Auf der Toilette im Haus meiner Eltern hängt ein Spruch an der Wand.

Um zu begreifen, daß der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
J. W. Goethe

Oft hab ich diesen Spruch gesehen und nun will ich mich dennoch davon selbst überzeugen, denn auch der Herr Goethe – wenngleich ein großer Mann seiner Zeit – hatte nicht immer recht.

Im Laufe des 2. Quartals 2015 werde ich mich also für ein Jahr aus meinem Job verabschieden um mich einiger wenigen der für mich unbekannten Regionen dieser Welt zuzuwenden. In meiner groben Planung sind dies Brasilien, Island – eventuell Norwegen – und Indien. Drei absolut verschiedene Länder und Kulturen. Schon vorher werde ich von meinen Vorbereitungen berichten. Während dieser Zeit werde ich aus den verschiedensten Regionen dieser Welt von mir hören lassen und natürlich Fotos und Videos sammeln. Die genauen Inhalte sind noch in Planung, aber haltet euch bereit für eine Menge interessanter und nützlicher Artikel beginnend ab sofort.

Ein kurzes Anliegen…

An dieser Stelle möchte ich dich kurz auf etwas hinweisen, dass mir persönlich sehr am Herzen liegt.

Während meiner Weltreise habe ich auch drei Monate auf Island verbracht. In dieser Zeit hat mich dieses Land so sehr in seinen Bann gezogen, dass ich mich besonders freue, nun einen Fotoworkshop auf Island anbieten zu können. Im Januar 2020 ist es endlich so weit.

Wir werden 9 Tage lang den Süden der Insel erkunden und uns dabei fotografisch so richtig ausleben. Von Nordlichtern bis Eishöhlen bekommen die Teilnehmer alles geboten, was mich an Island so sehr begeistert.

Solltest du dich für die Fotoreise interessieren, klicke auf das oben stehende Bild oder gehe direkt zur Islandreise auf der Seite meines Partners 28peaks und du erhältst alle weiteren Informationen.

… und weiter gehts.

Wer keinen Bericht verpassen will, der kann sich schon jetzt in meinen neuen Newsletter eintragen.

Hinterlasse einen Kommentar