Das Jahr 2015 ist vorbei. Ich nutze die Gelegenheit um einen Blick zurück auf das vergangene Jahr zu werfen. Ein sehr ereignisreiches Jahr, das ist sicher. Außerdem möchte ich euch erzählen, was ich für 2016 geplant habe. Anlässlich des neuen Jahres gibt es eine Ankündigung: Mein erstes eBook ist fertig und kostenlos erhältlich.

Jahresrückblick 2015 - Was war und was kommt

Was im letzten Jahr los war

Anfang 2015 stand fest, dass ich eine Weltreise machen würde. Mit dieser Entscheidung kam auch die Entscheidung den Blog professioneller zu betreiben. Über die genaue Richtung, in die ich gehen wollte, war ich mir noch nicht sicher. Ich habe verschiedene Artikelarten ausprobiert. Eine kleine Auswahl der Artikel aus der Zeit vor der Weltreise:

  • Fotoserie: Fotogenes Dreiländereck
    In der Fotoserie “Fotogenes Dreiländereck” habe ich meine Heimatregion erkundet. Jeder kennt das: Mit der Zeit verliert man das Auge für die schönen Dinge, die man täglich sieht. Ich wollte diese Dinge wiederentdecken. Die Serie ist auch noch nicht am Ende. Ich bin nur zur Zeit wenig in der Heimat.
  • Neue Kamera
    Mit der Weltreise kam die Frage auf, ob es an der Zeit wäre mir eine neue Kamera zuzulegen. Ins Auge vielen mir verschiedene spiegellose Systemkameras. Ich habe einen Artikel über die Kaufentscheidung geschrieben. Ich hoffe er hilft anderen bei ihrer Entscheidung ein wenig weiter. Später habe ich einen Vergleich zwischen meiner neuen Olympus Kamera und meiner Spiegelreflex angestellt.
  • Reisen in Deutschland
    Vor meiner Weltreise bin ich ein wenig quer durch Deutschland gereist. Dabei habe ich mich weiter im Bloggen geübt und über Berlin, Heidelberg und Leipzig kleine Berichte geschrieben. Zum Abschluss dieser Reise habe ich einen Artikel geschrieben, der die Frage beantwortet, wie du möglichst günstig innerhalb von Deutschland reisen kannst.

Lernen, lernen, lernen

Irgendwann bin ich auf den Affenblog von Vladislav Melnik gestoßen. Der Blog hat mir gut gefallen und so legte ich mir das Affenbuch zu, einen Guide zum Aufbau eines smarten Blogbusiness. Mit dem Affenbuch war klar, dass ich mehr Struktur und ein Konzept in meinen Blog bringen wollte und musste. Nach wie vor lese ich regelmäßig, was Vladislav und sein Team so Interessantes schreiben.

Ein weiterer Blog den ich eifrig lese um mich weiterzubilden ist Schreibsuchti.de von Walter Epp. Seine Artikel helfen meinen Schreibstil kontinuierlich zu verbessern.

Seit Dezember absolviere ich zwei Kurse der MatadorU. Der erste beschäftigt sich mit dem Schreiben für Anfänger und der zweite mit Fotografie für Fortgeschrittene. In beiden geht es darum, wie man Geschichten erzählt. Im einem Fall mit Texten in dem anderen mit Bilder. Ich stehe noch ganz am Anfang der Kurse. Ich merke schon jetzt, dass sie mir helfen. Ihr dürft gespannt sein, wie sich das in 2016 auf meinen Blog und meinen Schreibstil auswirken wird.

Auf Weltreise

Ab Juni ging endlich meine Weltreise los. Alle Artikel einer Etappe findet ihr auf der zugehörigen Seite:

Brasilien

Island

Tipps und Tricks zur Reisefotografie

Ich finde es wichtig sich regelmäßig Gedanken darüber zu machen, was man für Fortschritte gemacht hat. Bei meinen Zwischenstopps in der Heimat habe mich intensiv mit dieser Frage beschäftigt. Über einige dieser Dinge habe ich Artikeln geschrieben. Andere Artikel sind noch in Planung und kommen 2016.

Fototipps & -tricks

Reisetipps & -tricks

Die beliebtesten Artikel

Im Laufe des Jahres habe ich einige Artikel geschrieben und kontinuierlich an meinem Schreibstil gearbeitet. Hier für euch eine kurze Auflistung der beliebtesten Artikel von 2015. Leider habe ich die Daten erst seit September, also ist es wohl eher eine Liste der beliebtesten Artikel im letzten Quartal von 2015.

Was für 2016 geplant ist

Im Laufe der Weltreise stellte sich heraus, dass ich aus dem Blog kein Reisemagazin machen wollte. Ich bin aktuell auf Reisen, jedoch wird das nicht dauerhaft so sein. Viel mehr möchte ich euch zukünftig mit auf eine Reise in die Welt der Fotografie nehmen. Lass dich mit in die Welt meiner Fotografie ziehen, schaue hinter die Kulissen und lass dich inspirieren.

Die Weltreise geht weiter

Ab Mitte Januar steht die vorerst letzte Etappe meiner Weltreise an:

Indien

Ab April bin ich zurück in der Heimat. Das heißt allerdings nicht, dass dieser Blog wieder zurück auf null geht. Darüber hinaus habe ich mir vorgenommen mehr zu reisen. Natürlich werde ich davon auch berichten. Auch meine Selbstständigkeit in der Fotografie möchte ich weiter ausbauen. Für 2016 ist viel geplant und ich bin gespannt wo die Reise hin geht. Denn wir wissen alle: Bei aller Planung kommt es doch immer anders. Die erste große Neuerung für 2016 möchte ich euch nun direkt präsentieren.

Neues Material für treue Leser

Der Spickettel für Fotografen im Newsletter war mir schon lange ein Dorn im Auge. Ich fand ihn als Bonusmaterial zu wenig und zu unpersönlich. Ich habe mich hingesetzt und ein eBook geschrieben, welches meine 20 Lieblingsfotos und deren Geschichte aus 2015 enthält. Zusätzlich gibt es zu jedem Foto einen passenden und individuellen Fototipp. Wenn du nicht zum Newsletter angemeldet bist, dann ist das nun deine Gelegenheit. Alle die bereits angemeldet sind erhalten den Link zum eBook mit dem nächsten Newsletter.

Meld dich für meinen Newsletter an und erhalte kostenlos mein eBook ‘ZWANZIG FÜNFZEHN’

Der Titel schreit förmlich danach, dieses eBook auch für 2016 wieder zu erstellen. Schauen wir Anfang 2017, was von meinen Plänen für 2016 tatsächlich umgesetzt worden sind. Pläne werden schließlich gemacht um sie zu ändern.

Zum Abschluss drehen wir das Blatt um. Erzähl mir, was dein fotografisches Highlight in 2015 war und was du dir für 2016 vorgenommen hast. Welche Probleme hattest du in 2015 und willst sie 2016 an gehen?

Lass es mich in einem Kommentar wissen!

Bleibt mir nur euch allen einen guten Start und ein erfolgreiches Jahr 2016 zu wünschen. Danke an alle, die mich durch 2015 begleitet haben.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar