Ist euch aufgefallen, dass es in den letzten zwei Wochen ruhiger geworden ist? Das hatte vor allem mit einem Thema zu tun. Das Ergebnis möchte ich euch heute präsentieren. Meine Damen und Herren. Heißen Sie ein neues Gesicht auf der Blog-Bühne willkommen. Face-Lift ist eine Sache, das hier, ist was anderes! Ok… Spaß bei Seite.

Reisendes Licht von Niklas MöllerIch habe mich dazu entschieden meinen Blog aus meiner Portfolio-Seite heraus zu trennen und ihm eine eigene Seite zu gönnen. Ich möchte mich in Zukunft mehr damit beschäftigen, euch hier exklusive Berichte aus meinem Fotografenleben zu liefern. Darüber hinaus möchte ich neben dem Wecken der Reise- und Fotografierlust mit meinem Blog auch mein Wissen in der Fotografie an Euch weiterreichen. Heutzutage ist der technische Prozess des Fotografierens nämlich nicht mehr so schwer wie er es früher einmal war. Es gibt ihn noch, aber er findet auf dem Computer statt und ist damit einer breiteren Masse zugänglich. Was meine Inhalte, Ziele und Absichten sind, könnt ihr auf der Seite “Über” nachlesen!

Ich hab einen RSS-Feed abonniert, folge dir bei Facebook oder bin im Newsletter? Muss ich was tun?

Kurz: Nein. Lang: Ich habe versucht alles zu beachten, damit ihr nichts machen müsst. Habt ihr alte Beiträge gespeichert, so werden es die URLs weiterhin tun. Ihr werdet jedoch auf die Domain reisendeslicht.de weitergeleitet. Neue Artikel gibt es nur noch hier. Eine neue Facebook-Seite wird es nicht geben. Hier habe ich mich entschieden alles über die eine Seite laufen zu lassen. Es gibt mich ja schließlich auch nur einmal, nicht wahr? Bei Feed-Abonnenten muss ich ein Auge darauf haben, ob das klappt, aber die Feed-URLs sollten ebenfalls auf Reisendes Licht umgeleitet werden und es somit weiterhin tun.

Ich hoffe euch gefällt die neue Seite!? Wenn ihr Wünsche für Artikel habt, könnt ihr mir diese gerne in den Kommentaren hinterlassen und ich werde sie in meiner Artikelplanung berücksichtigen. Der Umzug ist vollbracht! Jetzt kann das bloggen wieder losgehen!


Übrigens: Für alle bisherigen und neuen Abonnenten des Newsletters gibt es jetzt einen Spickzettel für Fotografen den ich extra für euch angefertigt habe. Den Link findet ihr von nun an am Ende jedes Newsletters.

Bis dahin und viel Spaß beim Lesen!

Hinterlasse einen Kommentar